13.1.1 Grundbegriffe der Statistik

13.1.1 Grundbegriffe der Statistik

13.1.1 Grundbegriffe der Statistik

13.1.2 Arithmetisches Mittel

Das mathematische Gebiet der Statistik beschäftigt sich hauptsächlich mit Untersuchungen von Werten aus Tabellen, Umfragen, etc. Es spielt also auch der Zufall eine gewisse Rolle und da man für...

13.1.2 Arithmetisches Mittel

13.1.3 Mittlere Lineare Abweichung

Für viele Statistiken ist es vollkommen ausreichend, den Durchschnitt berechnen zu können, um die Ergebnisse zu bewerten. Manchmal allerdings ist es fast noch wichtiger zu wissen, wie die Ergebnisse...

13.1.3 Mittlere Lineare Abweichung

13.1.4 Modus und Median

Um Statistiken genau beschreiben zu können, benötigt man in der Mathematik neue Begriffe und Variablen, damit man jede Statistik allgemein beschreiben kann. Daher führt man neue Größen ein, die in...

13.1.4 Modus und Median

MSA 21 Statistik Teil 1

Statistiken kommen in der Mathematik sehr häufig vor und es gilt, aus diesen Statistiken wichtige Informationen ablesen zu können. Statistiken helfen, einen Überblick zu verschaffen, sowie Dinge zu...

MSA 21 Statistik Teil 1

MSA 21 Statistik Teil 2

Um Ergebnisse von Messungen darzustellen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. In der Mathematik werden dafür meist Graphen benutzt. Umso wichtiger ist es, zu wissen, wie man solche Graphen erstellt...

MSA 21 Statistik Teil 2

Relative Häufigkeit

Die relative Häufigkeit gibt die Anzahl bestimmter Ereignisse im Verhältnis zu der Gesamtzahl der Ereignisse an. relative Häufigkeit = (Anzahl bestimmter Ereignisse)/(Gesamtzahl der Ereignisse)Die...

Tabellen

Wenn man zu bestimmten Kategorien mehrere Werte angeben will, kann man dies auch mit Hilfe einer Tabelle darstellen. Eine Tabelle besteht aus Zeilen und Spalten. Zeilen sind dabei die waagerechten...

Diagramme: Kreisdiagramme

Relative Häufigkeiten lassen sich mit Hilfe von Diagrammen veranschaulichen. Bei der Aufteilung solcher Diagramme geht man ähnlich vor, wie bei Brüchen. Die relative Häufigkeit ist ein Anteil von...

Diagramme: Streifendiagramme

Es gibt noch weitere Diagrammtypen. Ein besonderer Diagrammtyp ist das Streifendiagramm. Im Gegensatz zum Kreisdiagramm berechnest du keine Winkel, sondern Längen, die du auftragen musst.Hannah:...

Mittelwerte

Wenn man von einem bestimmten Ereignis viele Werte aufgenommen hat, ist es von Vorteil, aus all diesen Werten einen Mittelwert zu bilden, anstatt alle Werte einzeln anzugeben. Dieser Mittelwert,...

Alle Kategorien
Offline Nachhilfe im Lernwerk in Berlin und Potsdam
Abinauten - Deine Abiturvorbereitung
LernwerkTV bei Facebook