MSA Einheit 17: lineare Funktionen

  • Allgemeine Funktionsgleichung
  • Graphen zeichnen (Steigungsdreieck)
  • Funktionsgleichung aus dem Graphen ablesen
  • Steigung aus zwei Punkten berechnen
  • Ordinatenabschnitt berechnen
  • Punktprobe
  • Nullstellen berechnen
  • Schnittpunkt berechnen
  • Lagebeziehungen: Woran erkennt man
    • Parallelität?
    • Orthogonalität?
    • Identität?
  • Anwendungsaufgaben

MSA Mathe Arbeitsblatt für Lektion 17

Arbeitsblatt mit Übungsaufgaben für die Lektion 17 der Mathe MSA-Vorbereitung lineare Funktionen

MSA Mathe Arbeitsblatt für Lektion 17

MSA 17 lineare Funktionen - mathematische Grundlagen

Das folgende Video behandelt das Thema „Lineare Funktionen“ und bearbeitet Übungsaufgaben aus dem MSA-Vorbereitungskurs des Lernwerks. Es werden Aufgaben bearbeitet, in denen die wichtigen Punkte...

MSA 17 lineare Funktionen - mathematische Grundlagen

MSA 17 lineare Funktionen - Textaufgaben

Auch zum Thema „Lineare Funktionen“ lassen sich Textaufgaben finden, die es zu lösen gilt. Um diesen Aufgabentyp richtig lösen zu können, muss man wissen, welche Informationen über lineare Funktionen...

MSA 17 lineare Funktionen - Textaufgaben

Wie ist eine lineare Funktionsgleichung aufgebaut?

Wie ist eine lineare Funktionsgleichung aufgebaut? f(x) = m * x + n f(x)=y mx = lineares Glied +n = absolutes Glied m = Steigung n = y-Achsenabschnitt

Wie ist eine lineare Funktionsgleichung aufgebaut?

Was bedeutet der Parameter "m" in y=mx+b?

Was bedeutet der Parameter "m" in y=mx+b? m ist die Steigung des Graphen.

Was bedeutet der Parameter "m" in y=mx+b?

Wie kann man die Steigung m ins Koordinatensystem eintragen?

Wie kann man die Steigung m ins Koordinatensystem eintragen? m immer als Bruch schreiben, dann gehe ich von einem bekannten Punkt aus den Nenner nach rechts und den Zähler nach oben (wenn der Bruch...

Wie kann man die Steigung m ins Koordinatensystem eintragen?

Was braucht man, um eine lineare Funktion darzustellen?

Was braucht man, um eine lineare Funktion darzustellen? zwei Punkte

Was braucht man, um eine lineare Funktion darzustellen?